Hallo, mein Name ist Ralf Hagens ...

… und ich bin Musiker aus Leidenschaft, verbunden mit einer großen Portion Neugierde für alles musikalisch Neue. Bläsermusik war für mich ein Beruf und ist jetzt Hobby, Berufung und Lebensfreude. Musikalisch aufgewachsen bin ich in Orchestern in Krefeld am linken Niederrhein.

 

Später habe ich Orchestermusik im Hauptfach Querflöte an der Robert-Schumann-Hochschule in Düsseldorf studiert. Danach durfte ich viele Jahre im Heeres­musikkorps VI, Hamburg und im Marinemusikkorps Kiel Flöte und Piccolo spielen. Seit mehr als 20 Jahren leite ich Bläserorchester und gebe meine Erfahrung gerne als Gast in Orchesterworkshops weiter. Ich genieße es aber auch selbst in Orchestern mitzuspielen.

 

Mit der Gründung des OP[ku] in enger Zusammenarbeit mit der Quickborner Musikschule im Jahr 2015 konnte ich mir den Wunsch erfüllen, mit guten und motivierten Musikern in kurzen Probenphasen ein anspruchsvolles Konzertpro­gramm zu erarbeiten und aufzuführen.

 

Ich bin unermüdlich auf der Suche nach neuen Konzertprogrammen, die ein großes Spektrum der Klangmöglich­keiten unserer Bläserbesetzung und eine große musikalische Bandbreite aufzeigen. Dabei ist es mir wichtig, dass das Konzertprogramm die Musiker fordert und dem Publikum gefällt. Meist können wir jeden neuen Zuschauer in unseren Konzerten musikalisch überraschen und zeigen, wie spannend und abwechslungsreich, wie bombastisch und auch zart der Klang eines großen Bläserensembles sein kann.